Wir bringen die Energiewende nach Norderstedt

Die Stadtwerke Norderstedt untersuchen im Rahmen des Projekts NEW 4.0 die Nutzung von überschüssiger Windenergie durch Privatkunden. Windenergie ist in Schleswig-Holstein häufig zu viel vorhanden. Aktuell müssen Windräder abgeregelt werden, um die gleichmäßige Spannung im Stromnetz zu garantieren. Wenn dieser Überschuss an Energie jedoch sofort verbraucht würde, müssten Windräder nicht mehr stillstehen.

Und dies ist unser Ziel!

Im Rahmen des Forschungsvorhabens möchten wir 2.000 Testkunden diese überschüssige Windenergie zur Verfügung stellen und untersuchen, ob das Kundenverhalten zur Reduktion dieser so genannten Stromspitzen beitragen kann.

Machen Sie mit - werden Sie Testkunde!

Die meisten Norderstedter Haushalte haben SmartMeter (digitaler Stromzähler) und sind so bestens vorbereitet. Sie bekommen von uns als Leihgabe vier schaltbare Steckdosen und den homee-Basiswürfel im Wert von insgesamt ca. 400 EUR.

Über diese Steckdosen erhalten Sie in der Testphase zu unterschiedlichsten Zeiten günstigen Strom aus Windenergie. Sie verbrauchen den Strom, wenn der Wind weht. Dadurch können Sie bis zu 100 EUR Stromkosten pro Jahr einsparen.

Sie fragen sich, wie und womit Sie nicht planbaren Strom verbrauchen sollen? Bestens, denn genau darum geht es! Finden Sie Verbraucher in Ihrem Haushalt, die Sie nicht sofort benötigen. Helfen Sie uns so herauszufinden, welche Potentiale dieses Forschungsprojekt in sich birgt. Wir werden in regelmäßigen Abständen Umfragen durchführen, um ihr Feedback zu bekommen. Ihr Wissen hilft so, Neuerungen in das Projekt NEW 4.0 einfließen zu lassen.

Testkunde werden, so geht´s:

Der richtige Stromtarif

Sie brauchen einen Stromtarif der Stadtwerke Norderstedt, der den Stromverbrauch mit einem Smart Meter erfasst und die Stromkosten monatlich abrechnet. Zur Zeit sind das die Tarife TuWatt, FairWatt und Gezeitenstrom.

TIPP: sollten Sie noch keinen dieser Tarife nutzen, wechseln Sie doch einfach. Ein Wechsel ist ganz einfach und wahrscheinlich sparen Sie dabei sogar ein paar Euro. Eine Übersicht unserer Sondertarife finden Sie hier.

Keine zusätzlichen Verträge

Es wird keinen neuen Vertrag geben – es wird lediglich zu Ihrem bestehenden Vertrag eine Zusatzvereinbarung mit der Tarifoption „SparWatt“ in Form einer Teilnahmeerklärung ausgehändigt, die Sie unterschreiben müssen.

Einfache Installation, keine Kosten

Sie bekommen von uns als Leihgabe vier schaltbare Steckdosen und den homee-Basiswürfel im Wert von insgesamt ca. 400 EUR.

Die Installation wird ausschließlich über unsere Techniker bei Ihnen vor Ort ausgeführt und ist kostenfrei.

Geräte anschließen und fertig

Die mitgelieferten vier Steckdosen schalten sich automatisch durch die Verbindung zu ihrem Funknetz mehrmals am Tag abhängig von der Verfügbarkeit der überschüssigen Windenergie ein und aus. Diese Stunden sind zeitlich nicht planbar, da sie vom Wind abhängig sind. Es empfiehlt sich daher Akkus (Mobiltelefon, E-Bike, Akku-Staubsauger) zu laden und elektronische Geräte zu nutzen, die zeitlich flexibel sind.

So melden Sie sich an.

Füllen Sie zur Teilnahme am Projekt einfach die Teilnahmeerklärung und die Datenschutzerklärung aus und geben Sie unterschrieben im TechnikCenter in der Heidbergstraße 101-111 ab. Sollten Sie Fragen zum Projekt haben, stehen wir Ihnen hier auch gern persönlich zur Vefügung.

Alle Informationen zum downloaden und ausdrucken finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere Partnershops

Sie wollen Ihr Smarthome erweitern? Intuitech bietet Ihnen als Testkunden exklusive Rabatte auf ausgewählte Smarthomekomponenten.

Im homee Store erhalten Sie zudem Rabatte auf Produkte der homee Cube-Familie. Ergänzen Sie Ihren Brain Cube um Z-Wave, EnOcean oder ZigBee. Für Rabatte bis 25% nutzen Sie den Rabattcode: NEW40