Norderstedter Stadtpark-See mit Brücke

Detailansicht

zum gewählten Beitrag

Kundeninfo Strom Wärme
Veröffentlicht

Mehr Kostenkontrolle durch die neue Abschlagsampel

Mehr Kostenkontrolle durch die neue Abschlagsampel

Neuer Service im Kundenportal unterstützt Kostentransparenz

Die anhaltende Energiekrise ist eine gesamteuropäische Herausforderung, die für die meisten Haushalte vor allem eines bedeutet: Sparen. Damit Sie in Zeiten steigender Energiekosten den Überblick über Ihre Abschläge behalten und bequem einsehen können, ob die Höhe selbiger den aktuellen Energiepreisen gegenüber noch im Verhältnis stehen, haben wir für Sie in Ihrem Kundenportal die Abschlagsampel eingeführt.

Unsere Abschlagsampel liefert Ihnen auf Basis Ihrer Gas-Verbrauchswerte der letzten 12 Monate eine Einschätzung darüber, ob Ihr Abschlag noch die richtige Höhe hat und schlägt Ihnen eine Abschlagszahlung vor, die hohe Nachzahlungen am Jahresende vermeidet.

 

So funktioniert es

Leuchtet die Ampel grün ist Ihr hinterlegter Abschlag ausreichend für Ihren Verbrauch. Leuchtet die Ampel gelb (Abschlag bis zu 25% zu niedrig) oder sogar rot (Abschlag über 25% zu niedrig) ist es wahrscheinlich, dass Sie am Jahresende eine Nachzahlung erwarten müssten. Wir raten Ihnen in diesen Fällen bei Möglichkeit die Abschläge umgehend anzupassen. Diese Abschlagsanpassung können Sie bequem und leicht verständlich in Ihrem Kundenportal vornehmen.