Tarif E – die Grundversorgung für Bequeme

Mit der Grund- bzw. Ersatzversorgung sind Sie immer versorgt, denn egal, ob Sie umziehen oder Ihr bisheriger Lieferant in die Insolvenz geht, Sie beziehen dann automatisch vom Netzbetreiber vor Ort Ihren Strom. Das ist im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) festgeschrieben.

Oder doch ein Sondertarif? Sie haben die Wahl!

Wer in der Grund- oder Ersatzversorgung ist, kann jederzeit einen Sondertarifvertrag abschließen. Wählen Sie zum Beispiel unseren Ökostromtarif TuWatt, sparen Sie nicht nur Geld, sondern helfen auch, die Umwelt zu schützen. Und mit dem Sondertarif FairWatt Strom haben Sie immer den richtigen Tarif, auch wenn sich Ihre Lebenssituation einmal ändert. Schauen Sie doch einfach einmal, ob nicht ein anderer Tarif besser zu Ihnen passt. Wir helfen Ihnen dabei!

Preise des Tarifs E auf einen Blick

nettobruttoEinheit
Grundpreis24,9629,70EUR/Jahr
Arbeitspreis25,0129,76

Ct/kWh

Tarif Z – Grundversorgungstarif mit Doppeltarifzähler

Neben der "normalen" Grundversorgung bieten wir auch den so genannten Zwei-Zeiten-Tarif an, bei dem Sie abends und nachts den Strom günstiger beziehen. Voraussetzung ist ein Doppeltarifzähler mit Schaltgerät. Oder Sie entscheiden sich direkt für den Gezeitenstrom, bei dem Sie zusätzlich Ihren Stromverbrauch über einen SmartMeter nachverfolgen können.

Preise des Tarifs Z auf einen Blick

nettobruttoEinheit
Grundpreis45,9654,69EUR/Jahr
Arbeitspreis tagsüber
(April-September 7-20 Uhr,
Oktober-März 7-21 Uhr)
25,9730,90

Ct/kWh

Arbeitspreis abends/nachts
(April-September 20-7 Uhr,
Oktober-März 21-7 Uhr)
18,9322,53Ct/kWh

Die oben genannten Preise enthalten alle gesetzlichen Steuern und Abgaben. Informationen zu den staatlich und regulatorisch veranlassten Preisbestandteilen finden Sie im unten stehenden Preisblatt zum Herunterladen.